6:2 Siege gegen BA Berlin und BC International Berlin

Durch die 2 Siege unserer 1. Mannschaft am Wochende ist es um die Meisterschaft und den Aufstieg in die 1. Liga wieder spannend geworden. Berlin und Merklinde sind nun punktgleich vorn. Am letzten Spieltag kommt es zu einem echten Endspiel in Berlin.          Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg!

In der Hinrunde haben wir in Berlin beide Spiele verloren. Wiedergutmachung war angesagt. In beiden Spielen setzten wir unsere holländischen Spieler Theo und Huub ein.

Gegen BA Berlin verlor Jörg, Theo, Huub und Andreas gewannen. Gegen BC International waren Carsten, Theo und Huub erfolgreich. Ein spannendes Match lieferten sich Martin Horn und Andreas. Andreas verlor unglücklich mit 40:39 in 32 Auf. Bester Coesfelder war an diesem Wochenende Huub, er gewann beide Partien deutlich. Am Samstag gegen BA 40:19 in 30 Auf. und am Sonntag 40:23 in 18 Aufn.! GD 2,22, super!!!

Sieg und Niederlage für Bundesliga-Mannschaft

Unsere 1. Mannschaft hat das Wochenende mit einem Sieg und einer Niederlage beendet.

Am Samstag gewannen wir gegen  Sterkrade mit 6:2. Andreas, Jörg und Theo gewannen ihre Partien, Carsten verlor.

In dem Spitzenspiel gegen Merklinde mussten wir eine deutliche 0:8 Niederlage hinnehmen. Durch den Sieg ist ABC Merklinde nunmehr alleiniger Tabellenzweiter, wir sind auf dem 3. Platz abgerutscht.

Durch die 2:6 Niederlage von Intern. Berlin in Fuhlenbrock ist der Titelkampf wieder spannend geworden.

Erste Punktgewinn in der Oberliga

Die 1. Mannschaft holte am Freitag den 1. Punkt in der Oberliga

Dreiband kleines Billard. Andreas Niehaus mit einer sehr guten Partie

gegen Markus Pfeifer ( 60:38 in 22 Auf.) sowie Hubert Hellenkamp

54:30 gegen Matthias Pfeifer holten die Punkte. für uns.

Carsten Lässig und Jörg Schertl hatten nicht ihren besten Tag erwischt

und verloren ihre Partien sehr unglücklich im Nachstoß. Carsten 44:46

und Jörg 44:45.